Wissensdatenbank
Springs Workstation - Ihr PC-Service in Ellrich > Unser Help-Desk-System > Wissensdatenbank

MFC-3240c

Lösung Fehleranzeige "Reinigen"

Mögliche Ursache: Ein mechanisches Problem am MFC/FAX.
— Oder —
Ein Fremdkörper(Büroklammer,Papierreste usw.) befindet sich im MFC/FAX.

Mögliche Abhilfe: Schließen Sie die Vorlagenstütze und die
Vorlagenablage.
Öffnen Sie den Gehäusedeckel und entfernen Sie den Fremdkörper.
Vorsicht: Um den Verlust aller gespeicherten Faxe zu vermeiden, lesen
Sie den folgenden Text sorgältig durch:
Falls die Anzeige weiter erscheint, müssen Sie den Netzstecker ziehen, einige Minuten warten und dann den Netzstecker wieder
anschließen.
Dadurch werden alle gespeicherten Faxe gelöscht.
Bevor Sie den Netzstecker ziehen, sollten Sie die eventuell gespeicherten Faxe wie folgt sichern:
Prüfen Sie, ob Faxe gespeichert sind
1.Drücken Sie Menü/Eing., 9, 0, 1.
2.Wenn keine Faxe gespeichert sind, ziehen
Sie den Netzstecker, warten einige Minuten und schließen ihn dann wieder an.
— Oder —
Wenn Faxe gespeichert sind, können Sie diese an ein anderes Faxgerät senden.
Faxe zu einem anderen Faxgerät senden
Die Faxtransfer-Funktion kann nur aufgerufen werden, wenn eine
Absenderkennung programmiert ist.
3.Geben Sie die Nummer des Faxgerätes ein, zu dem die gespeicherten Faxe gesendet werden sollen.
4.Drücken Sie Start S/W.
5.Nach dem Transfer aller Faxe ziehen Sie den Netzstecker des MFC/FAX, warten einige Minuten und schließen ihn dann wieder an.
Um das Journal an ein anderes Faxgerät zu senden, drücken Sie in Schritt 1 Menü/Eing., 9, 0, 2.
 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Artikeldetails
Artikel-ID: 4
Kategorie: Brother-Drucker
Datum (hinzugefügt): 20.04.2009 15:40:45
Aufrufe: 1285
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 4.1/5.0 (176)

 
<< Zurück

Powered by Help desk software HESKTM